MAL-Termine

Mal-Termine in der Schule

Beim „Malen in der Schule“ am 04.10.18 war die Teilnehmerzahl zwar wieder dürftig, aber dafür konnten Sieghart Böhme, Gudrun Kühnau und Walter Wagenbrenner in ruhiger Atmosphäre malen und gute Gespräche führen. Gudrun Kühnau zeichnete in der ihr eigenen und sehr sympathischen Weise eine kleine Eule im Bücherregal, und Walter Wagenbrenner machte sich daran, ein wunderschönes Kalenderblatt mit dem Bild eines herbstlichen Ahorns im Gegenlicht in Aquarelltechnik umzusetzen. Für den Fotografen ein hübsches Motiv.